Institut für nachhaltige Aktivitäten auf See

AKTUELLES
Letzte Aktualisierung: 05.10.2017

Endlich online:

Forschungsbericht für das Umweltbundesamt: Nutzung aktueller Erkenntnisse aus der Polarforschung für die Antarktis-Umweltschutzaufgaben. Texte 76, 2017.

 

TERMIN für diesjähriges Staff Training:

11.-13. Oktober. Jetzt anmelden!

 

 

 

Bilder diverser Projekte können Sie hier sehen.

 

Presse: 

Die Welt  02.01.2016

THB 04.01.2016

Hamburger Abendblatt 30.12.2015

Kieler Nachrichten 30.12.2015

Sporttaucher 11/2015: Ein Bericht über M.Mayer und INASEA.

THB vom 10.7.14

1. Offshore Training auf dem Priwall

Maritimes Cluster

sonnewindwaerme.de

Erneuerbare Energien, Juni Heft 2013

Feb. 2012: Bericht "Notfälle im Niemandsland" v. M. Rüffer in Rettungsmagazin 2 März/April 2012

Nov. 2011: Beilage in der Süddeutschen Zeitung über INASEA und Dr. M. Mayer

 

ARCHIV

2016

 

18.08.2016: KOMPASS Preisverleihung währende des Maritimen Sommertreffs im Kieler Yachtclub 

Mai 2016: Dr. Michaela Mayer ist in der Jury des Preises KOMPASS 2016. Der Preis zeichnet innovative, maritime, wissenschaftliche Arbeiten aus Schleswig-Holstein aus. Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

2015

Ein sehr schöner Film ist entstanden mit einer kleinen Unterstützung von INASEA. Von und mit Jugendlichen aus Cuxhaven über den Untergang der München.

 

Buchneuerscheinung im Januar 2015 mit einem Beitrag von INASEA:

Mayer, M.: Sichere Schifffahrt auf sauberen Meeren. In: Ottomann, C. & Seidenstücker, C. (eds): Maritime Medizin. Springer Verlag. 121-126. doi 10.1007/978-3-642-55438-4_15

 

Travemünde, März 2014.

Kooperation von Schleswig-Holsteinischer Seemannsschule und INASEA Academy

Gemeinsam mit der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule veranstaltet die INASEA Academy ab Sommer 2014 erstmals Offshore Sicherheits-Trainings in Travemünde in der Pötenitzer Wiek. Der erste Termin auf dem Priwall findet vom 10. bis 12. Juni 2014 statt. Die komplette Pressemitteilung hier.

 

Am 08.04.14 lädt der Nautische Verein zu Hamburg ein:

“Seeaktivitäten wirtschaftlich und umweltverträglich umsetzen: Leben und Arbeiten auf See – Praxisbeispiele aus Offshore und Seefahrt” ein Vortrag von Dr. Michaela Mayer

 

 

Hamburger Abendblatt vom 21. August 2013: INASEA Offshore Training

 

22.08.2013: Maritimer Sommertreff 2013
Die maritime Gemeinde triftt sich in Kiel: 400 Entscheidungsträger aus der Wirtschaft, der Politik, der Forschung und der öffentlichen Hand folgen der Einladung der Maritimen Consulting Group zum kommunikativen Stehempfang an der Kieler Förder. INASEA ist als Mitglied der MCG auch Gastgeber dieser Veranstaltung.

 

Aktuelle Kurstermine für das Offshore Training finden Sie auf www.offshore-training.de.
Die Trainingsorte sind Kiel und Cuxhaven oder bei Ihnen vor Ort.

 

Pressemittelung 27.05.13

Offshore Training jetzt auch im nördlichsten Bundesland

INASEA Academy eröffnet nach Cuxhaven zweiten Standort in Kiel
Kiel, Mai 2013. Schon längst sind sie hier überfällig: Sicherheits- und Notfalltrainings für Mitarbeiter auf Offshore-Plattformen oder Forschungsschiffen werden nun auch in Schleswig-Holstein durchgeführt. Als erster und derzeit einziger Anbieter im nördlichsten Bundesland veranstaltet die INASEA Academy seit April 2013 regelmäßig Offshore Trainings in der Kieler Förde, im Hafenbecken des Marinearsenals. Im Kompaktseminar kann zudem das Höhentraining PSA gegen Absturz belegt werden. Der nächste Termin in Kiel findet vom 8.-12. Juli 2013 statt. Infos und weitere Termine unter www.offshore-training.de.

Beim Basic Offshore Safety Induction and Emergency Training – kurz BOSIET – trainieren die Kursteilnehmer für den Notfall, falls sie bei ihrer Arbeit in Seenot geraten. Das Training beinhaltet theoretischen Unterricht und praktische Übungen im Wasser, so u. a. den Umgang mit maritimer Sicherheitsausrüstung und Rettungsmitteln, wie Rettungsinsel, Helikopter-Bergeschlinge, und das Mann-über-Bord-Manöver. Außerdem absolvieren die Teilnehmer ein Brandschutzseminar mit praktischen Flucht- und Löschübungen und lernen den Umgang mit Pyrotechnik sowie offshore-spezifische Erste Hilfemaßnahmen kennen. Die speziellen maritimen Trainingsprogramme bietet die INASEA Academy in Cuxhaven seit 2006 – damals als einziges deutsches Unternehmen – z.B. für Offshore-Windkraftpersonal, Arbeiter auf Offshore Öl- und Gasplattformen und Wissenschaftler auf See an. Helikopter-Unterwasser­-Austauch-Trainings & Emergency Breathing System (HUET & EBS) sowie erweiterte medizinische Notfallkurse gehören ebenfalls zum Portfolio des qualifizierten Weiterbildungsträgers, der Bildungsgutscheine akzeptiert.

Die Trainer der INASEA Academy haben Praxiserfahrung auf See und werden nach den strengen Regeln des zertifizierten Schulungsverfahrens der Academy ausgebildet. Die Kursinhalte entsprechen dem höchsten evaluierten Standard. So arbeitet INASEA, als Vorreiter des deutschen Offshore Trainings, in verschiedenen Gremien an der Standardisierung der Inhalte von Offshore Training mit.

 

 

12.04.2013 - Erster Kompaktkurs BOSIET inkl. PPE Safety Training in Kiel erfolgreich beendet

Wie geplant und mit ausgebuchten Teilnehmerplätzen hat sich in der Woche vom 08.04. bis 12.04.2013 zukünftig offshore tätiges Personal innerhalb unseres ersten Kieler Kompaktkurses in der kalten Förde auf den rauen Arbeitsalltag vorbereitet. Erklärtes Ziel der INASEA Academy Kompaktkurse ist es, in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen den Teilnehmern grundlegendes theoretisches und praktisches Wissen für Ihren ersten Einsatz zu vermitteln. Inhalte des Seminars sind alle Themen der Seminare BASIC OFFSHORE INDUCTION AND EMERGENCY TRAINING und PPE SAFETY TRAINING.

Möglich wurde der erste Kurs durch die Unterstützung zahlreicher Helfer, bei denen wir uns auf diesem Wege bedanken wollen. Dass sich nach dem langen Winter nun auch noch das Wetter an den Trainingstagen von seiner besten Seite zeigte, hat sicher allen Beteiligten die Tage im Freien angenehmer gemacht und vor allem unseren weitgereisten Teilnehmern einen kleinen Ausblick darauf gegeben, dass Wetter im Norden nicht immer kalt und nass sein muss. Bilder und Videos von den praktischen Übungen sind in unserer Fotogalerie zu finden.

Nach einer anstrengen Woche konnten dann am Freitag alle Seminarteilnehmer ihre ersehnten Zertifikate in den Händen halten und zufrieden den teilweise weiten Heimweg antreten. In dieser Woche sind viele persönliche Kontakte entstanden und wir hoffen, dass wir viele Gesichter zu den notwendigen Auffrischungskursen wieder sehen.

 

Laufendes Kursangebot:

Offshore Sichheits- und Notfalltraining

Helikopter unter Wasser Ausstiegstraining

PSA gegen Absturz

Sicherheit auf See für Meereswissenschaftler

Erste Hilfe

Erweiterte / Taktische Erste Hilfe

Arbeiten in engen Räumen

Sicherheitsunterweisung für Seeleute

 

Beachten Sie hierzu unser Angebot auf www.offshore-training.de.

 

----------

Chronik s. auch Projekte

 

November 2012

Erstes Offshore Training in der Kieler Förde von INASEA durchgführt!

Juni 2012

Der INASEA Messestand auf der Windforce2012 war ein voller Erfolg. Vielen Dank allen Mitarbeitern!

Mai 2012

Vortrag am 31.05.12 auf Wind&Maritime in Rostock: "Leben und Arbeiten im Offshore Windpark – Praxisbeispiele und Training" von Dr. Michaela Mayer, Geschäftsführerin, INASEA

November 2011:
Bericht über INASEA im Themenheft  "Offshore Windenergie" / Beilage der Süddeutschen Zeitung

2011
Alle INASEA Lehrgänge sind nun über Bildungsgutschein erhältlich.

November 2010
Wir ziehen um: ab dem 01.12. ist die neue INASEA Anschrift
Kirchlintelner Str. 3 in 28325 Bremen
Alle anderen Kontaktdaten (Email, Telefon, Fax) bleiben erhalten.

Oktober 2010

INASEA als Aussteller und Referent der Kreuzfahrt-Jobbörse "Meerarbeit"
Seit 2005 platziert die Fachvermittlung für Hotel- und Gaststättenpersonal der Agentur für Arbeit im thüringischen Suhl motivierte Bewerber an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Im Rahmen dieses Projekt hat sich die jährlich stattfindende Jobmesse "Meerarbeit" zu einer der größten Börsen in Deutschland für Jobs auf Kreuzfahrtschiffen entwickelt. So werden auch diesmal am 05. Oktober 2010 wieder ca. 20 maritime Arbeitgeber und Agenturen sowie über 1000 potentielle Bewerber aus ganz Deutschland im Thüringer Wald erwartet.
INASEA wird dieses Jahr mit einem eigenen Stand vertreten sein, um das Kursangebot für die Kreuzfahrt vorzustellen:
- Basic Safety
- Crowd&Crises Management
- Staff Training

Die Jobbörse "Meerarbeit" fand statt am 05. Oktober 2010 in der Agentur für Arbeit in Suhl. Weitere Infos unter: www.meer-arbeit.de

September 2010

INASEA ist mit zwei Standbeteiligungen auf der SMM vertreten.

Die aktuellen Flyer zu den Trainingskursen "Offshore" , "Staff Training" und "Basic Safety Kreuzfahrt" von INASEA sind online.

 

 

Offshore Training der INASEA Academy mit und bei der Seeemannsschule in Lübeck

Februar 2010

INASEA feiert das 4-jährige Firmenbestehen.

ARCHIV

Dezember 2009
Wissenschaftliche Begleitung auf mehreren Expeditionskreuzfahrten in der Antarktis

November 2009
Wissenschaftliche Begleitung auf einer Expeditionskreuzfahrt von Neukaledonien nach Tahiti

Oktober 2009

Kursangebot von INASEA wird i
m WAB Newsletter vorgestellt.

September 2009
Pressemitteilung "Notwassern Hubschrauber"

Dr. Michaela Mayer lädt ein: Renewable Energy from the Sea: Currents, Waves and Biomasses: inwatertec2009

INASEA bietet ein OPITO, NOGEPA und OLF anerkanntes Hubschrauber-Ausstiegstraining mit Einsatz eines Notatemsystems (HUET & EBS) an.

Trainingsleiterin Michaela Mayer erhält die Trainingslizens nach Petans/OPITO Standard.

August 2009
Expeditionsleitung in der Arktis

Juni 2009

INASEA bekommt die Zertifizierung für alle Dienstleistungen nach ISO9001:2008 und AZWV. Damit ist die Qualität aller Dienstleistungen nachvollziehbar und eine Übernahme der Kosten für die Traininingskurse über Bildungsgutschein möglich.

April 2009

INASEA wird beratender Partner von TaMOs. Das TaMOs Projekt richtet sich an alle erfahrenen Taucher Schleswig-Holsteins und beschäftigt sich mit der Annahme, Analyse und Auswertung von meeresbio- und -geologischen Daten der Ostsee. Dies ist ein Riesennetzwerk für meeresbiologisches Monitoring.

März 2009

INASEA wird Partnerunternehmen des Maritimen Clusters in Schleswig-Holstein

Februar 2009


3 Jahre INASEA!

INASEA wird Mitglied der WAB - Windenergie-Agentur Bremerhaven/Bremen e.V.

Antarktis-Saison abgeschlossen:
INASEA unterstützte erfolgreich von Dezember '08 bis Februar '09 Deutsche Reiseveranstalter bei der Vorbereitung und Durchfühung von Expeditionskreuzfahrten.

2008

INASEA ist vom 23.-26. September auf der Internationalen Messe für Meerestechnik in Hamburg: SMM2008: Halle 5 Stand 189: Maritime Consulting Group

Anlässlich der Husum Wind Energy Messe wurde eine Vereinbarung mit der Windguard Knowledge GmbH  getroffen, die nun das INASEA Offshore Sicherheits- und Notfalltraining vertreibt.
Zertifizierung unserer Offshore-Kurse! Damit ist eine bis zu 100%ige Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich.

Uruguay, Punte del Este (29.04.08): INASEA präsentiert Staff Training beim Treffen der internationalen Antarktis-Reiseveranstalter

INASEA Gründerin Dr. Michaela Mayer ist in die Expertendatenbank des Deutschen Maritimen Kompetenz Netzes aufgenommen worden.

2007
Kieler Nachrichten vom 24.10.07 zur Fahrt mit dem FS ALKOR von Warnemünde nach Danzig; 15.-23. Oktober 2007, auf Einladung des Exzellenzclusters "Ozean der Zukunft"; NaT-Working Meeresforschung

Bericht über INASEA im Maritimen Jahrbuch 2007/08 "Zukunft Meer" erschienen

Brokerage Event at HUSUMwind 2007

Antarctic Summer School
im Internationalen Polarjahr

Forschungs- und Berufstauchen in Deutschland
Vorstudie Strukturierung und Qualifizierung der Berufstaucherei in Deutschland i.A. des Maritimen Clusters erfolgreich abgeschlossen. Der Workshop unter Moderation von INASEA war ein Erfolg, der weitere Schritte einleitet.

2006

Im Februar wird INASEA gegründet.

 

Mann-über-Bord Übung während des INASEA Offshore Sicherheits- und Notfalltrainings

 

UA-26131440-1